Risikofaktoren, Ätiologie und Ergebnisse eines ischämischen Schlaganfalls in einer internationalen Kohorte junger Erwachsener

Erkenntnisse

  • Die GOAL-Initiative, eine internationale Studie an jungen Erwachsenen mit ischämischem Schlaganfall, zeigte regionale und ethnische Unterschiede in Ätiologie, Risikofaktoren und Mortalität des ischämischen Schlaganfalls auf.

Bedeutung

  • Es gibt große regionale Unterschiede in der Inzidenz von ischämischen Schlaganfällen, was darauf hindeutet, dass einige nicht identifizierte Risikofaktoren und Ursachen bestehen.

  • Die Daten aus der GOAL-Initiative könnten verwendet werden, um regionenspezifische Richtlinien zur Schlaganfallprävention auszuarbeiten.