Können wir vorhersagen, wer am wahrscheinlichsten eine wiederholte Physiotherapie für muskuloskelettale Schmerzen benötigt?

Erkenntnisse

  • Viele Menschen mit muskuloskelettalen Schmerzen benötigen eine kontinuierliche Physiotherapie, und ein vorläufiges Modell kann diejenigen prognostizieren, welche am wahrscheinlichsten eine wiederholte Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen.

Bedeutung

  • Muskuloskelettale Schmerzzustände sind ein häufiges und oft wiederkehrendes Problem, das zu langfristigen Schmerzen und Behinderungen führt. Die Möglichkeit der genauen Vorhersage, welche Personen aufgrund von muskuloskelettalen Schmerzen am wahrscheinlichsten eine wiederholte Gesundheitsversorgung in Anspruch nehmen, könnte die Personalisierung der Behandlung ermöglichen.

  • Hier schlagen die Autoren ein vorläufiges Vorhersagemodell für die wiederholte Inanspruchnahme von Physiotherapien vor, das nach seiner Weiterentwicklung zur klinischen Entscheidungsfindung beitragen könnte.